Titelbild

Ethische Bildung in der Polizei

Ulrike Wagner

Abstract


Der Artikel gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Stand des Faches poli-
zeiliche Berufsethik in Deutschland, unter besonderer Berücksichtigung der Fach-
hochschulstudiengänge. Stellenwert, Probleme und Chancen berufsethischer Lehr-
veranstaltungen werden beleuchtet. Ausgehend von ethischen Grundsatzüberle-
gungen und auf der Basis empirischer Studien zur Moralentwicklung optiert die
Autorin für eine Bildungstheorie der Moral: Im Mittelpunkt steht nicht Wertever-
mittlung, sondern die Förderung moralischen Urteilsvermögens.

The article gives an overview of the state of police ethics education in Germany, fo-
cusing on ethics teaching within the German Universities of Applied Police Sciences.
Importance, problems and prospects of ethics seminars are depicted. The author
takes the stance that ethics teaching should not primarily consist in value education
but aim at the development of cognitive abilities of moral judgment.


Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2009-art-4

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Tübingen Open Journals – Datenschutz