Gerechtfertigte Besteuerung von Vermögen und Erbschaften? Leitbilder für eine Steuerpolitik angesichts sozialer Ungleichheiten

Andreas Fisch

Abstract


Die Vermögensungleichheit erweist sich in Deutschland als besonders ausgeprägt. Erbschaften verfestigen die relative und verstärken die absolute Vermögensungleichheit. Um die denkbare Rolle des Steuersystems angesichts sozialer Ungleichheiten zu entwerfen, werden - ausgehend von vier Prinzipien - neun Kriterien für ein gerechtfertigtes Steuersystem entwickelt und in die aktuellen Debatten um Vermögens-, Erbschafts- und Schenkungssteuer eingebracht. Die Analyse entlarvt eine Reihe von „Mythen“ und offenbart zahlreiche nicht gerechtfertigte Privilegien für besonders Leistungsfähige. Sie identifiziert Anliegen mit dringendem Reformbedarf und entwickelt mehrere ethisch legitimierte Reformalternativen. Vier gesellschaftliche Leitbilder werden als Orientierung für gesellschaftliche Verständigungsprozesse vorgeschlagen.

A very high level of wealth inequality exists in Germany, a tendency that is reinforced by inheritances in combination with existing inheritance laws. Based on four main guiding principles nine criteria will be developed as a framework for an ethically justifiable tax system. These criteria are linked to current discussions on such topics as wealth tax and inheritance tax. The analysis debunks some “myths” and highlights various unjustifiable privileges for the very wealthy. This examination identifies numerous areas requiring reform und outlines several ethically legitimate reform options. Finally, four social mission statements  for continued debate in civil society are proposed.



Volltext:

PDF

Literaturhinweise


Literaturverzeichnis

Aghion, Philippe; Caroli, Eve; García-Peñalosa, Cecilia (1999): Inequality and Economic Growth. The Perspective of the New Growth Theories, in: Journal of Economic Literature 4, 1615-1660.

Bach, Stefan (2013): Unternehmensbesteuerung. Hohe Gewinne - mäßige Steuereinnahmen, in: DIW Wochenbericht 22+23, Berlin: DIW, 3-12 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.421903.de/13-22.pdf).

Bach, Stefan (2015): Erbschaftssteuer. Firmenprivilegien begrenzen, Steuerbelastungen strecken, in: DIW Wochenbericht 7, Berlin: DIW, 111-121 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.496882.de/15-7-1.pdf).

Bach, Stefan; Beznoska, Martin; Steiner, Viktor (2016): Wer trägt die Steuerlast in Deutschland? Verteilungswirkungen des deutschen Steuer- und Transfersystems. Endbericht vom 21. September 2015 (im Erscheinen).

Bach, Stefan; Grabka, Markus; Tomasch, Erik (2015): Steuer- und Transfersystem. Hohe Umverteilung vor allem über die Sozialversicherung, in: DIW Wochenbericht 8, Berlin: DIW, 147-156 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.497232.de/15-8-1.pdf).

Bach, Stefan; Thiemann, Andreas (2016): Hohe Erbschaftswelle, niedriges Erbschaftsaufkommen, in: DIW Wochenbericht 3, Berlin: DIW, 63-71 (http://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.524690.de/16-3-1.pdf).

Balser, Markus; Ritzer, Uwe (2016): Lobbykratie. Wie die Wirtschaft sich Einfluss, Mehrheiten, Gesetze kauft, München: Droemer.

Becker, Hans-Josef (2015): Steuern, Gemeinwohl, Gerechtigkeit. Leitlinien für eine redliche Finanzpolitik, in: k.punkt spezial vom 25. Oktober 2015, 10-13 (http://www.kommende-dortmund.de/kommende_dortmund/medien/1666/original/97/K-Punkt-Spezial.pdf).

Beckert, Jens (2004): Unverdientes Vermögen. Soziologie des Erbrechts, Frankfurt a.M.: Campus.

Beckert, Jens (2013): Erben in der Leistungsgesellschaft, Frankfurt a.M.: Campus.

Beimann, Boris; Kambeck, Rainer; Kasten, Tanja; Siemers, Lars-H. (2011): Wer trägt den Staat? Eine Analyse von Steuer- und Abgabenlasten, Essen: RWI (http://www.rwi-essen.de/media/content/pages/publikationen/rwi-positionen/Pos_043_Wer-traegt-den-Staat.pdf).

Böckenförde, Wolfgang (1995): Abweichende Meinung, in: Bundesverfassungsgericht, Beschluß des Zweiten Senats vom 22. Juni 1995, - 2 BvL 37/91 (http://www.bfh.simons-moll.de/bfh_1995/XX950655.HTM).

Bönke, Timm; Corneo, Giacomo; Westermeier, Christian (2015): Erbschaft und Eigenleistung im Vermögen der Deutschen. Eine Verteilungsanalyse, Berlin: FU (http://www.wiwiss.fu-berlin.de/fachbereich/vwl/boenke/forschung/publikationen/discpaper2015_10.pdf).

Borchert, Jürgen (2014): Sozialstaats-Dämmerung, München: Goldmann.

Böwing-Schmalenbrock, Melanie (2012): Wege zum Reichtum. Die Bedeutung von Erbschaften, Erwerbstätigkeit und Persönlichkeit für die Entstehung von Reichtum, Wiesbaden: Springer.

Braun, Reiner (2015): Erben in Deutschland 2015-24. Volumen, Verteilung und Verwendung, Berlin: DIA (http://www.dia-vorsorge.de/fileadmin/userfolders/downloads/pdf/DIA_Studie_Erben_in_Deutschland_LowRes.pdf).

Burman, Leonard E.; Rohaly, Jeffrey; Shiller, Robert J. (2006): The Rising-Tide Tax System: Indexing (at Least Partially) for Changes in Inequality (Draft) (http://aida.wss.yale.edu/~shiller/behmacro/2006-11/burman-rohaly-shiller.pdf).

BVerfG, Bundesverfassungsgericht (1995): Beschluß des Zweiten Senats vom 22. Juni 1995, - 2 BvL 37/91 (http://www.bfh.simons-moll.de/bfh_1995/XX950655.HTM).

BVerfG, Bundesverfassungsgericht (1995a): Beschluß vom 22.6.1995 (2 BvR 552/91) (http://www.bfh.simons-moll.de/bfh_1995/XX950671.HTM)

BVerfG, Bundesverfassungsgericht (2006): Beschluss des Ersten Senats vom 7. November 2006 - 1 BvL 10/02 (https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2006/11/ls20061107_1bvl001002.html).

BVerfG, Bundesverfassungsgericht (2006a): Beschluss des Zweiten Senats vom 18. Januar 2006 - 2 BvR 2194/99 - Rn. (1-50) (https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2006/01/rs20060118_2bvr219499.html).

BVerfG, Bundesverfassungsgericht (2014): Urteil des Ersten Senats vom 17. Dezember 2014, - 1 BvL 21/12 - Rn. (1-7) (http://www.bverfg.de/e/ls20141217_1bvl002112.html).

Clemens, Elisabeth (2015): The Democratic Dilemma. Aligning Fields of Elite Influence and Politicial Equality, in: Morgan, Glenn; Hirsch, Paul; Quack, Sigrid (Hg.): Elites on Trial, Bingley: Emerald, 223-242.

Corneo, Giacomo (2010): „Die Einkommensverteilung korrigieren“. Gespräch über Möglichkeiten einer effizienteren und gerechteren Steuerpolitik, in: Amosinternational 2 (Themenheft: Steuern erklären), 38-45.

DCV, Deutscher Caritasverband (2013): Position des Deutschen Caritasverbandes zur Bemessung der Regelbedarfe von Erwachsenen und Kindern, Freiburg: Caritas (https://www.caritas.de/cms/contents/caritasde/medien/dokumente/stellungnahmen/langfassungpositiond1/13-11-13_dcv_position_regelbedarfe_lang.pdf?d=a&f=pdf).

Deutscher Bundestag (2006): Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Elisabeth Scharfenberg, Birgitt Bender, Dr. Harald Terpe, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Drucksache 16/1212 - zur Situation und weitere Entwicklung im Pflegebereich (Drucksache 16/1297) (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/012/1601297.pdf).

Deutscher Bundestag (2012): Änderungsantrag der Fraktion der SPD zu der zweiten Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung - Drucksachen 17/10000, 17/10604, 17/1- 1190 - Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2013 (Drucksache17/11193) (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/111/1711193.pdf).

Deutscher Bundestag (2015): Bericht der Bundesregierung über die Entwicklung der Finanzhilfen des Bundes und der Steuervergünstigungen für die Jahre 2013 bis 2016 (25. Subventionsbericht) (http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Oeffentliche_Finanzen/Subventionspolitik/2015-08-26-subventionsbericht-25-vollstaendig.pdf?__blob=publicationFile&v=3).

Falk, Amin (2001): Homo Oeconomicus versus Homo Reciprocans. Ansätze für ein Neues Wirtschaftspolitisches Umfeld?, Zürich: IEW (http://e-collection.library.ethz.ch/eserv/eth:25582/eth-25582-01.pdf).

FiFo, Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (2011): Steuerliche Behandlung von Firmenwagen in Deutschland, Köln: FiFo. (http://www.foes.de/pdf/2011_Firmenwagenbesteuerung_lang.pdf).

Frick, Joachim R.; Grabka, Markus (2010): Alterssicherungsvermögen dämpft Ungleichheit - aber große Vermögenskonzentration bleibt bestehen, in: DIW Wochenbericht 3, Berlin: DIW, 2-15 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.345838.de/10-3-1.pdf).

Gaier, Reinhard; Masing, Johannes; Baer, Susanne (2006): Abweichende Meinung, in: Bundesverfassungsgericht: Urteil des Ersten Senats vom 17. Dezember 2014, - 1 BvL 21/12 (http://www.bverfg.de/e/ls20141217_1bvl002112.html).

Goebel, Jan; Grabka, Markus; Schröder, Carsten (2015): Einkommensungleichheit in Deutschland bleibt weiterhin hoch - junge Alleinlebende und Berufseinsteiger sind zunehmend von Armut bedroht, in: DIW Wochenbericht 25, Berlin: DIW, 571-585 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.508489.de/15-25-1.pdf).

Gosepath, Stefan (2004): Gleiche Gerechtigkeit. Grundlagen eines liberalen Egalitarismus, Frankfurt a.M.: suhrkamp.

Grabka, Markus; Westermeier, Christian (2014): Anhaltend hohe Vermögensungleichheit in Deutschland, in: DIW Wochenbericht 9, Berlin: DIW, 151-164 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.438710.de/14-9-1.pdf).

Grabka, Markus; Westermeier, Christian (2015): Reale Nettovermögen der Privathaushalte in Deutschland sind von 2003 bis 2013 geschrumpft, in: DIW Wochenbericht 34, Berlin: DIW, 727-739 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.512636.de/15-34-1.pdf).

GRECO (2014): Dritte Evaluierungsrunde. Dritter Vorläufiger Umsetzungsbericht zu Deutschland („Kriminalisierung (SEV Nrn. 173 und 191, Leitlinie 2)“ und „Transparenz der Parteienfinanzierung“) (http://www.coe.int/t/dghl/monitoring/greco/evaluations/round3/GrecoRC3%282014%2919_3rd_Interim_Germany_D.pdf).

GRECO (2014a): Vierte Evaluierungsrunde. Korruptionsprävention in Bezug auf Abgeordnete, Richter und Staatsanwälte (http://www.coe.int/t/dghl/monitoring/greco/evaluations/round4/Eval%20IV/GrecoEval4%282014%291_Germany_D.pdf).

Hacke, Constanze (2012): Unser Steuersystem, o.O.: bpb (http://www.bpb.de/izpb/147080/unser-steuersystem?p=all).

Haltiwanger, John C.; Jarmin, Ron S.; Miranda, Javier (2010): Who Creates Jobs? Small vs. Large vs. Young, Cambridge: NBER (http://www.nber.org/papers/w16300.pdf).

Hermle, Johannes; Peichl, Andreas (2013): Ist die Antwort wirklich 42? Die Frage nach dem optimalen Spitzensteuersatz, Bonn: IZA (http://ftp.iza.org/sp60.pdf).

Hulverscheidt, Claus (2013): Eine Frage der Gerechtigkeit. Ein Plädoyer für ein faires Steuersystem, München: SZ.

Jarass, Lorenz; Obermair, Gustav M. (2015): Faire und effiziente Unternehmensbesteuerung. International geplante Maßnahmen und national umsetzbare Reformvorschläge gegen Gewinnkürzung und Gewinnverlagerung, Münster: MV (Zusammenfassung unter: http://www.jarass.com/Steuer/A/Faire_und_effiziente_Unternehmensbesteuerung/UntBest,%20Zusammenfassung.pdf).

Jonas, Eva; Heine, Klaus; Frey, Dieter (1999): Ein Modell der Steuerzufriedenheit - psychologische Grundlagen (un)ökonomischen Handelns, in: Fischer, Lorenz; Kutsch, Thomas; Stephan, Ekkehard (Hg.): Finanzpsychologie, München u.a.: Oldenbourg, 160-187.

Kirchhof, Paul (2011): Bundessteuergesetzbuch. Ein Reformentwurf zur Erneuerung des Steuerrechts, Heidelberg u.a.: Müller.

Klein, Heidi; Höntzsch, Tillmann (2007): Fliegende Wechsel - die Drehtür kreist. Zwei Jahre danach - Was macht die Ex-Regierung Schröder II heute?, Köln: LobbyControl (https://www.lobbycontrol.de/download/drehtuer-studie.pdf).

Köcher, Renate; Raffelhüschen, Bernd (2011): Glücksatlas Deutschland 2011, München: Knaus.

Kohli, Martin; Künemund, Harald; Schäfer, Andrea; Schupp, Jürgen; Vogel, Claudia (2006): Erbschaften und ihr Einfluss auf die Vermögensverteilung, in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 75, 58-76 (http://ejournals.duncker-humblot.de/doi/pdf/10.3790/vjh.75.1.58).

Krause, Peter (2015): Einkommensungleichheit in Deutschland, in: Wirtschaftsdienst 8, 572-574 (http://archiv.wirtschaftsdienst.eu/jahr/2015/8/einkommensungleichheit-in-deutschland/).

Krüger-Hemmer, Christiane (2013): Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau und Bildungsbudget, in: Statistisches Bundesamt; Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Hg.): Datenreport 2013. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland, Bonn: bpb, 69-92 (https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Datenreport/Downloads/Datenreport2013.pdf?__blob=publicationFile).

Krüger-Hemmer, Christiane (2016): Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau und Bildungsbudget, in: Statistisches Bundesamt; Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Hg.): Datenreport 2016. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland, Bonn: bpb, 79-102 (https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Datenreport/Downloads/Datenreport2016.pdf;jsessionid=CFE38A76D08B0DDACBE2958EC1E692F7.cae4?__blob=publicationFile).

Liebig, Stefan; Mau, Steffen (2005): Wann ist ein Steuersystem gerecht? Einstellungen zu allgemeinen Prinzipien der Besteuerung und zur Gerechtigkeit der eigenen Steuerlast, in: Zeitschrift für Soziologie 6, 468-491 (http://www.zfs-online.org/index.php/zfs/article/viewFile/1206/743).

May-Strobl, Eva; Haunschild, Ljuba (2013): Der nachhaltige Beschäftigungsbeitrag von KMU. Eine sektorale Analyse unter besonderer Berücksichtigung der FuE- und wissensintensiven Wirtschaftszweige, Bonn: IfM (http://www.ifm-bonn.org/uploads/tx_ifmstudies/IfM-Materialien-206_01.pdf).

Meincke, Jens Peter (1999): Rechtfertigung der Erbschaft- und Schenkungsteuer, in: Birk, Dieter (Hg.): Steuern auf Erbschaft und Vermögen, Köln: Otto Schmidt, 39-72 (http://www.dstjg.de/tagungsbaende/5108863-9783504620226.pdf).

Milanovic, Branko (2012): Global Income Inequality by the Numbers. In History and Now. An Overview, o.O.: World Bank.

Milanovic, Branko (2016): Global Inequality. A New Approach for the Age of Globalization, Cambridge/MA u.a.: Belknap. [erscheint Oktober 2016 auf Deutsch: Die ungleiche Welt. Migration, das eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht, Berlin: suhrkamp].

Moog, Petra; Kay, Rosemarie; Schlömer-Laufen, Nadine; Schlepphorst, Susanne (2012): Unternehmensnachfolgen in Deutschland - Aktuelle Trends, Bonn: IfM (https://www.wiwi.uni-siegen.de/rsbe/publications/ifm-materialien-216.pdf).

Mulcahy, Suzanne (2015): Lobbying in Europe. Hidden Influence, Privileged Access, Berlin: TI Deutschland (https://www.transparency.de/fileadmin/pdfs/Themen/Politik/Lobbying_web.pdf).

Murphy, Richard (2013): Closing the European Tax Gap. A report for Group of the Progressive Alliance of Socialists & Democrats in the European Parliament, o.O.: Tax Research (http://www.socialistsanddemocrats.eu/sites/default/files/120229_richard_murphy_eu_tax_gap_en.pdf).

Nöcker, Gregor (2010): Steuerrecht und Existenzminimum. Zum Hartz IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts, in: Amosinternational 2, 33-37.

Nowak, Andreas (2016): Bestechung und Bestechlichkeit sichtbar machen und sich ihnen entgegenstellen. Korruption und Compliance aus Sicht von Transparency International, in: Amosinternational 2 (Themenheft: Korruption und Compliance), 6-13.

OECD (2015): In It Together. Why Less Inequality Benefits All, Paris: OECD (http://dx.doi.org/10.1787/9789264235120-en) Zusammenfassung unter (http://www.tarki.hu/download/OECD2015-In-It-Together-Chapter1-Overview-Inequality.pdf).

OECD (2016): Financing Democracy. Funding of Political Parties and Election Campaigns and the Risk of Policy Capture, Paris: OECD (http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/governance/financing-democracy_9789264249455-en#page1).

Oxfam (2016): An Economy for the 1 %. How Privilege and Power in the Economy Drive Extreme Inequality and How This Can Be Stopped, Oxford: Oxfam (https://www.oxfam.de/system/files/bp210-economy-one-percent-tax-havens-180116-en.pdf).

Peichl, Andreas; Pestel, Nico; Siegloch, Sebastian (2012): Ist Deutschland wirklich so progressiv? Einkommensumverteilung im europäischen Vergleich, Bonn: IZA (http://ftp.iza.org/sp53.pdf).

Piketty, Thomas (2016): Das Kapital im 21. Jahrhundert, München: Beck.

Schäfer, Armin (2010): Die Folgen sozialer Ungleichheit für die Demokratie in Westeuropa, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 4, 131-156 (http://www.mpifg.de/pu/mpifg_ja/ZVPW_4_2010_Schaefer.pdf).

Schröder, Carsten; Spieß, C. Katharina; Storck, Johanna (2015): Private Bildungsausgaben für Kinder. Einkommensschwache Familien sind relativ stärker belastet, in: DIW Wochenbericht 8, Berlin: DIW, 158-169 (http://www.leben-in-deutschland.info/downloads/WB_15-8-3.pdf).

Sen, Amartya (2012): Die Idee der Gerechtigkeit, München: dtv.

Siegel, Theodor (2009): Steuern, in: Ethik wirtschaftlichen Handelns in Unternehmen, privaten Haushalten, Interessenverbänden, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Einrichtungen. Handbuch der Wirtschaftsethik. Band 3, Berlin: University, 354-398.

Speth, Rudolf (2014): Lobbying in Deutschland, Berlin: TI Deutschland (https://www.lobbycontrol.de/wp-content/uploads/Lobbying_in_Deutschland_2014.pdf).

Spieß, Christian (2014): Sozialethik des Eigentums. Philosophische Grundlagen, kirchliche Sozialverkündigung, systematische Differenzierung (ICS-Schriften 51), Münster: Lit.

Statistisches Bundesamt (2015): Pflegestatistik 2013. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung. Deutschlandergebnisse, Wiesbaden: destatis (https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Gesundheit/Pflege/PflegeDeutschlandergebnisse5224001139004.pdf?__blob=publicationFile).

Statistisches Bundesamt (2016): Steuereinnahmen aus der Umsatzsteuer in Deutschland von 1999 bis 2015, Wiesbaden: destatis (http://de.statista.com/statistik/daten/studie/235794/umfrage/einnahmen-aus-der-umsatzsteuer/)

Statistisches Bundesamt (o.J.): Lebensbedingungen, Armutsgefährdung. Gemeinschaftsstatistik über Einkommen und Lebensbedingungen (EU-SILC) (https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/EinkommenKonsumLebensbedingungen/LebensbedingungenArmutsgefaehrdung/Tabellen/Einkommensverteilung_SILC.html).

SVR Wirtschaft, Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (2008): Die Finanzkrise meistern - Wachstumskräfte stärken. Jahresgutachten 2008/09, Wiesbaden: Statistisches Bundesamt (http://www.sachverstaendigenrat-wirtschaft.de/fileadmin/dateiablage/download/gutachten/ga08_ges.pdf).

SVR Wirtschaft, Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (2011): Verantwortung für Europa wahrnehmen. Jahresgutachten 2011/12, Wiesbaden: Statistisches Bundesamt (http://www.sachverstaendigenrat-wirtschaft.de/fileadmin/dateiablage/download/gutachten/ga11_ges.pdf).

Tipke, Klaus (20002): Die Steuerrechtsordnung. Band I: Wissenschaftsorganisatorische, systematische und grundrechtlich-rechtsstaatliche Grundlagen, Köln: Otto Schmidt.

Tipke, Klaus (2000a): Besteuerungsmoral und Steuermoral, Wiesbaden: Westdeutscher.

Tipke, Klaus (20032): Die Steuerrechtsordnung. Band II: Steuerrechtfertigungstheorie, Anwendung auf alle Steuerarten, sachgerechtes Steuersystem, Köln: Otto Schmidt.

Tipke, Klaus (2006): Ein Ende dem Einkommensteuerwirrwarr!? Rechtsreform statt Stimmenfangpolitik, Köln: Otto Schmidt.

Transfer-Enquête-Kommission (1981): Das Transfersystem in der Bundesrepublik Deutschland. Bericht der Sachverständigenkommission zur Ermittlung des Einflusses staatlicher Transfereinkommen auf das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte, Stuttgart: Kohlhammer.

von Nell-Breuning, Oswald (1954): Sittliche Grundsätze zu Steuerrecht und Steuermoral, Rottenburg: Akademie.

Westermeier, Christian; Grabka, Markus (2015): Große statistische Unsicherheit beim Anteil der Top-Vermögenden in Deutschland, in: DIW Wochenbericht 7, Berlin: DIW, 123-133 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.496886.de/15-7-3.pdf).

Westermeier, Christian; Tiefensee, Anita; Grabka, Markus (2016): Erbschaften in Europa. Wer viel verdient, bekommt am meisten, in: DIW Wochenbericht 17, Berlin: DIW, 375-387 (https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.532410.de/16-17-1.pdf).

Wiemeyer, Joachim (2004): Sozialethische Impulse für eine Steuerreform, in: StdZ 4, 244-256.

Wiemeyer, Joachim (2016): Korruptionsbekämpfung muss in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Sektor ansetzen. Ethische Überlegungen zur Unternehmenskorruption, in: Amosinternational 2 (Themenheft: Korruption und Compliance), 39-46.

Witte, Erich H.; Mölders, Christina (2010): Gerechtigkeit im Einkommensteuergesetz. Eine wirtschaftspsychologische Perspektive, in: Amosinternational 2, 23-32.




DOI: http://dx.doi.org/10.18156/eug-1-2016-art-6

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Tübingen Open Journals – Datenschutz