Nähere Angaben zu den Autor/innen

Scherzinger, Gregor, Institut für Sozialethik der Universität Luzern